Meister Alba vor Umbruch? - Zipser-Schock bewegt die Bayern

Alba Berlin       -  Die Albatrosse krönten sich in München zum Meister.
Foto: Tobias Hase/dpa | Die Albatrosse krönten sich in München zum Meister.

Ein Feuerwerk, blau-gelbe Bengalos, Berliner Schlachtgesänge und zu später Stunde eine Sause im Swimmingpool: Nach ihrem Titelgewinn genossen die Alba-Basketballer bei der Rückkehr in die Hauptstadt den meisterlichen Fanempfang. Am Ende einer unfassbar kräftezehrenden XXL-Saison verlieh das Happy End der Truppe um Coach Aito Garcia Reneses und den wohl wegziehenden Kapitän Niels Giffey noch mal die allerletzte Energie. Und diese sollte für die Party genutzt werden! Gedanken an die Zukunft schoben die zwei prägenden Akteure, für die das hart erkämpfte 86:79 am Sonntag beim FC Bayern das jeweils letzte ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung