Alba setzt Pleitenserie gegen Roter Stern Belgrad fort

Treffsicher       -  Gegen Roter Stern Belgrad bester Berliner Werfer mit 23 Punkten: Jaleen Smith.
Foto: Andreas Gora/dpa | Gegen Roter Stern Belgrad bester Berliner Werfer mit 23 Punkten: Jaleen Smith.

Berlin (dpa) ­ Alba Berlin hat seine Niederlagen-Serie in der Euroleague fortgesetzt. Der Basketball-Bundesligist verlor daheim vor 7117 Zuschauern gegen das serbische Spitzenteam Roter Stern Belgrad nach Verlängerung mit 84:88 (40:37, 75:75). Für Alba war es bereits die sechste Pleite in Serie in der Königsklasse. Beste Berliner Werfer waren Jaleen Smith mit 23 und Ben Lammers mit zwölf Punkten. Das Team von Trainer Israel Gonzalez hatte zunächst Startprobleme und lag schnell 0:5 zurück. Doch die Gastgeber fanden danach besser ins Spiel und antworteten mit einem 10:0-Lauf. Nun lief der Ball bei ihnen und der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!