„Messi-Show”: Gala von Argentiniens Rekordmann Messi

Lionel Messi       -  Lionel Messi lief zum 148. Mal für Argentinien auf.
Foto: Bruna Prado/AP/dpa | Lionel Messi lief zum 148. Mal für Argentinien auf.

Lionel Messi intonierte lautstark und fast schon inbrünstig die argentinische Nationalhymne, er klatschte ein paarmal in die Hände und ließ dann nur noch seine Füße sprechen. B allannahme an der Strafraumlinie vor dem Tor mit rechts, den Rücken zum Tor, leichte Drehung, Lupfer mit links auf Alejandro Gómez: Tor. 32. Minute, Messi lächelt, Messi läuft an, Messi trifft per Elfmeter. Kurz vor der Pause: Messi bekommt einen Musterpass aus dem Mittelfeld und lupft schon wieder - diesmal über den herausgeeilten Torwart. „Messis historische Nacht”, titelt der Sender „TyCSport” umgehend.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung