Argentinien schlägt Paraguay in der Copa América

Argentinien - Paraguay       -  Argentiniens Alejandro Gomez feiert den Führungstreffer gegen Paraguay.
Foto: Eraldo Peres/AP/dpa | Argentiniens Alejandro Gomez feiert den Führungstreffer gegen Paraguay.

Ein zweiter Treffer kurz vor Ende der ersten Halbzeit wurde wegen einer Abseitsstellung Messis nicht gegeben. In der zweiten Halbzeit zeigte Paraguay mehr Initiative als Argentinien, konnte allerdings nicht ausgleichen. Mit dem Sieg im dritten Spiel hat sich die Albiceleste bereits für das Viertelfinale qualifiziert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung