ATP Cup in Sydney ohne Djokovic

Novak Djokovic       -  Novak Djokovic wird nicht beim ATP Cup spielen.
Foto: Bernat Armangue/AP/dpa | Novak Djokovic wird nicht beim ATP Cup spielen.

Ob der 34 Jahre alte Serbe bei den Australian Open in Melbourne an den Start geht, ist weiter ungewiss. Beim ersten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison dürfen nur vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Spielerinnen und Spieler dabei sein. Djokovic hat seinen Impfstatus bislang stets offengelassen. Die Australian Open beginnen am 17. Januar, der Serbe hat in Melbourne bereits neun Mal den Titel gewonnen. Um vor dem ersten Höhepunkt des Jahres noch Spielpraxis zu sammeln, könnte Djokovic in der zweiten Januar-Woche auch noch bei ATP-Turnieren in Adelaide oder Sydney spielen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!