Australian Open: Djokovic kündigt baldige Entscheidung an

Novak Djokovic       -  Will sich zeitnah über seine Teilnahme bei den Australian Open erklären: Novak Djokovic.
Foto: Bernat Armangue/AP/dpa | Will sich zeitnah über seine Teilnahme bei den Australian Open erklären: Novak Djokovic.

Er werde nun ein paar Tage abschalten und nicht an Tennis denken, sagte der 34-Jährige nach der 1:2-Halbfinal-Niederlage in Madrid gegen Kroatien. Die Entscheidung, ob er beim ersten Grand-Slam-Turnier des neuen Jahres vom 17. bis 30. Januar in Melbourne antreten werde, stünde kurz bevor. „Ich werde mich bald dazu äußern”, sagte Djokovic. In Melbourne dürfen nur geimpfte Tennisprofis mitspielen. Der Titelverteidiger ließ zuletzt seinen Impfstatus offen. Er hatte mehrfach erklärt, dass dies Privatsache sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!