Fußball in Kürze: Zwei deutliche Niederlagen für die JFG Sinntal/Schondratal

Gleich zwei Mal musste die U 13 der JFG Sinntal/Schondratal in der Bezirksoberliga ran. Bereits im Heimspiel gegen den haushohen Favoriten aus Aschaffenburg tat sich das Team von Trainer Horst Tong sehr schwer. Die Gäste setzten die Heimelf vom Anpfiff an unter Druck, führten bereits zur Pause mit 4:0. Auch im zweiten Durchgang stemmte sich das JFG-Team mit aller Macht gegen eine höhere Niederlage, musste jedoch noch drei Gegentreffer zulassen. Gleich für den nächsten Tag wurde das Nachholspiel beim SV Gaukönigshofen angesetzt. „Die 1:7-Niederlage spiegelt aber überhaupt nicht das Spielgeschehen wider. Ich weiß, es hört sich komisch an, aber insbesondere in der ersten Halbzeit waren wir mindestens auf Augenhöhe und hatten sogar die besseren Torchancen“, so Betreuer Harald Fischer. Der Ehrentreffer gelang Lukas Morshäuser.

U 15 in der Bezirksoberliga auf Erfolgskurs

Besser erging es der U 15 der JFG Sinntal/Schondratal, die mit einem 1:0-Heimsieg gegen Aschaffenburg II den dritten Platz in der Bezirksoberliga festigte. Erst nach einer taktischen Umstellung bekam die JFG die Gäste in den Griff. Nach einem Lattenknaller von Dominik Cimala verwertete Dennis Wasilkow einen Querpass zum Tor des Tages.

1. FC Sand verpflichtet FT-Talent Simon Mai

Mit Simon Mai (19) hat Landesligist 1. FC Sand einen jungen und sehr talentierten Torwart von den Freien Turnern aus Schweinfurt verpflichtet. Trotz seiner erst 19 Jahre spielt Simon Mai schon die dritte Saison bei den Turnern in der Landesliga und war dort auch Nachfolger des jetzigen Sander Stammtorwarts Dominik Biemer (27). Der aus Üchtelhausen stammende Torwart kam über die Vereine, SG Zell, Weipoltshausen, Madenhausen, Schweinfurt 05 und Greuther Fürth schließlich zur U19 der FT Schweinfurt.

Schlagworte

  • SV Gaukönigshofen
  • SpVgg Greuther Fürth
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!