Juniorenfußball

Großes Aufatmen beim TSV Münnerstadt

Hurra, sie leben noch. Im fünften Saisonspiel haben die Münnerstädter erstmals Zählbares eingefahren. Die Schützlinge von Trainer Christian Pfennig landeten ihren Saisonsieg, der umso überraschender war, bedeutete er doch für die ambitionierten Haßfurter die bis dato erste Niederlage.

Bruchlandung: Florian Mayer (am Boden) und Ahmed Coprak (Mitte) verloren mit dem TSV Münnerstadt ihr Auftaktspiel klar.
Bruchlandung: Florian Mayer (am Boden) und Ahmed Coprak (Mitte) verloren mit dem TSV Münnerstadt ihr Auftaktspiel klar. Foto: FOTO Beck
Juniorenfussball (beck)

U 19 Bezirksoberliga

ASV Rimpar – JFG Elsavatal 8:0
FC Haßfurt – TSV Münnerstadt 0:2
Viktoria Aschaffenburg II – FC 05 Schweinfurt II 4:2
SV Heidingsfeld – TV Jahn Schweinfurt 4:3
TSV Großbardorf – FC Mömlingen 9:0
JFG Leinachtal/Zellingen – FC Gerolzhofen 3:1

1. (1.) FC 05 Schweinfurt II 5 4 1 19 : 6 12
2. (3.) ASV Rimpar 5 4 1 20 : 8 12
3. (2.) FC Haßfurt 5 4 1 14 : 8 12
4. (4.) Viktoria Aschaffenburg II 5 4 1 11 : 8 12
5. (5.) JFG Leinachtal/Zellingen 5 3 2 15 : 9 9
6. (7.) TSV Großbardorf 5 2 2 1 19 : 7 8
7. (8.) SV Heidingsfeld 5 2 1 2 15 : 14 7
8. (6.) JFG Elsavatal 5 2 3 8 : 15 6
9. (9.) TV Jahn Schweinfurt 5 1 1 3 9 : 10 4
10. (11.) TSV Münnerstadt 5 1 4 4 : 10 3
11. (10.) FC Gerolzhofen 5 1 4 9 : 16 3
12. (12.) FC Mömlingen 5 5 2 : 34

FC Haßfurt – TSV Münnerstadt 0:2 (0:0)

Hurra, sie leben noch. Im fünften Saisonspiel haben die Münnerstädter erstmals Zählbares eingefahren. Die Schützlinge von Trainer Christian Pfennig landeten ihren Saisonsieg, der umso überraschender war, bedeutete er doch für die ambitionierten Haßfurter die bis dato erste Niederlage.

Von Anfang an war den Lauerstädtern die Bedeutung des Spiels nach der bisherigen Niederlagenserie klar anzumerken. Hochkonzentriert gingen sie zu Werke. Positiv bemerkbar machte sich auch das Mitwirken des wieder genesenen Christoph Pfister, der dem Münnerstädter Spiel doch viel Stabilität gab.

Wie aber in den letzten Spielen schon, schien das Haßfurter Tor trotz aller Überlegenheit eine Halbzeit lang wie vernagelt. Simon Snaschel traf freistehend nur den Pfosten, Pfister scheiterte aus ebenso aussichtsreicher Position am gegnerischen Keeper und Henok Kiros setzte das Leder knapp neben den Pfosten. Demgegenüber hatten die Haßfurter kaum echte Hochkaräter zu verzeichnen.

Der zweite Durchgang begann dann aber fulminant. Keine zwei Minuten waren vorüber, als Pfister den Ball in der eigenen Hälfte eroberte und Ahmed Coprak ins Spiel brachte. Mit einem tollen Pass in die Gasse setzte der schließlich Snaschel in Szene, der endlich ins Schwarze traf. In der 70. Minute brachte Tobias Geis den Sieg nach einer Ecke schließlich in trockene Tücher. Besonders auszeichnen durfte sich fünf Minuten später auch noch TSV- Keeper Nikita Kolodeznyj, als er einen Elfmeter parierte. Der hätte die Partie noch einmal kippen können.

U 15 Bezirksoberliga

FT Schweinfurt – DJK Schweinfurt 2:1
FC 05 Schweinfurt II – TSV Großbardorf II 1:0
Würzburger FV II – FC Haßfurt 0:1
ASV Rimpar – JFG FC Elsavatal 1:2
DJK Schweinfurt – TSV Großheubach 3:2
SSV Kitzingen – FT Schweinfurt 2:2
FSG Wiesentheid – Viktoria Aschaffenburg II 1:1

1. (2.) FC 05 Schweinfurt II 5 5 11 : 15
2. (1.) Viktoria Aschaffenburg II 5 4 1 19 : 5 13
3. (3.) FC Haßfurt 5 3 1 1 12 : 9 10
4. (4.) SSV Kitzingen 5 2 2 1 10 : 8 8
5. (8.) FT Schweinfurt 5 2 1 2 11 : 8 7
6. (5.) Würzburger FV II 5 2 1 2 7 : 6 7
7. (9.) JFG FC Elsavatal 5 2 3 7 : 9 6
8. (10.) DJK Schweinfurt 5 1 2 2 6 : 8 5
9. (6.) TSV Großbardorf II 5 1 2 2 4 : 6 5
10. (7.) ASV Rimpar 5 1 1 3 7 : 12 4
11. (12.) FSG Wiesentheid 4 1 3 1 : 17 1
12. (11.) TSV Großheubach 4 4 7 : 14
U 13 Bezirksoberliga

Würzburger FV – TSV Großbardorf 0:5
FC 05 Schweinfurt – JFG Mainfranken 3:0
Viktoria Aschaffenburg – FT Schweinfurt 8:1
SV Veitshöchheim – TSV Brendlorenzen 3:2
SV Erlenbach/Main – TSV Großbardorf 0:11
TSV Güntersleben – SSV Kitzingen 1:2
FC Haßfurt – Würzburger FV 2:1

1. (1.) FC 05 Schweinfurt 5 5 37 : 2 15
2. (2.) Viktoria Aschaffenburg 5 5 19 : 2 15
3. (5.) TSV Großbardorf 5 4 1 25 : 4 12
4. (3.) TSV Güntersleben 5 3 2 17 : 6 9
5. (4.) Würzburger FV 5 2 1 2 17 : 10 7
6. (6.) SSV Kitzingen 3 2 1 4 : 2 7
7. (9.) FC Haßfurt 5 1 1 3 5 : 10 4
8. (7.) JFG Mainfranken 5 1 1 3 2 : 11 4
9. (11.) SV Veitshöchheim 5 1 4 6 : 21 3
10. (8.) FT Schweinfurt 4 1 3 4 : 16 1
11. (10.) TSV Brendlorenzen 4 1 3 4 : 19 1
12. (12.) SV Erlenbach/Main 3 3 1 : 38

Schlagworte

Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!