Münnerstadt

Kreative und erfolgreiche Leichtathleten in Münnerstadt

Rund 100 Sportler sorgten bei den Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten bei den Veranstaltern des TSV Münnerstadt für zufriedene Gesichter.
Gehörte zu den erfolgreichsten Teilnehmern der Kreismeisterschaft: Leon Genth vom ausrichtenden TSV Münnerstadt. Foto: ssp
Gehörte zu den erfolgreichsten Teilnehmern der Kreismeisterschaft: Leon Genth vom ausrichtenden TSV Münnerstadt. Foto: ssp
Über gleich drei Siege durften sich bei der Hallen-Kreismeisterschaft Clemens Schmitt (TSV Münnerstadt), Hannes Stuhl (TSV Mellrichstadt) und Jule Betz vom TV/DJK Hammelburg freuen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband fordert für Schüler und Schülerinnen unterhalb der Altersklasse U-12 ab diesem Jahr alternative Wettkampfformen anstelle der herkömmlichen Disziplinen. Diese Forderung erfüllen die Münnerstädter mit ihrem Wettkampfangebot schon viele Jahre. Bananenkistenlauf und Medizinballstoßen ersetzen beispielsweise Hürdenlauf und Kugelstoßen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen