Leichtathletik:

Anna Keller hetzt Ellen Stockheimer

Ganz im Zeichen der Läuferinnen und Läufer des TSV Ostheim standen die unterfränkischen Crosslauf-Meisterschaften in Langendorf. Bei eisigen Temperaturen und hart gefrorenem Parcours gewann das Team von Trainer Eberhart Helm alle sechs mögliche Titel in der Aktivenklasse.
Flotte Senioren: Karl-Heinz Handel (TV Bad Brückenau) gewann die M55, Edgar Morschäuser (LAZ Obernburg) die M50, Reinhart Vogler (TV Bad Brückenau) die M60.
Ganz im Zeichen der Läuferinnen und Läufer des TSV Ostheim standen die unterfränkischen Crosslauf-Meisterschaften in Langendorf. Bei eisigen Temperaturen und hart gefrorenem Parcours gewann das Team von Trainer Eberhart Helm alle sechs mögliche Titel in der Aktivenklasse. Auf der Langstrecke der Herren verbuchten die Läufer aus Ostheim sogar einen Dreifacherfolg. Am Ende siegte René Stöckert knapp vor seinem Bruder Manuel, der zuvor schon die Mitteldistanz gewann und Wolfgang Müller. Unterfränkische Meisterin wurde Ellen Stockheimer (TSV Ostheim), die sich gegen U-20-Siegerin Anna Keller vom TV/DJK ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen