Leichtathletik:

Johanna Büchs sahnt drei Mal ab

Bei den unterfränkischen Leichtathletik-Meisterschaften in Hösbach holten die Jugendlichen und Aktiven aus dem Sportkreis Rhön/Saale zwölf Titel. Gleich drei Mal stand Johanna Büchs vom TV DJK Hammelburg auf dem Siegerpodest ganz oben.
Haben gut Lachen: Die U18-Staffel des TSV Bad Kissingen lief bei ihren Sieg über 4 x 100 Meter eine starke Zeit. Von links: Lena Schröder, Anna-Maria Brandl, Lynn Humpert und Jessica Schottorf, die zudem im Hürdenlauf und Weitsprung den Titel holte.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR