FUßBALL: REGIONALLIGA BAYERN

FC 05 will auswärts wieder siegen

Die Schweinfurter spielen in Heimstetten mit 4-1-4-1-System. Dabei wird die Elf aus der Memmingen-Partie auf dem Platz stehen. Nur der erkrankte Jabiri wird von Görtler ersetzt.
Austausch: Nicolas Görtler (grün, Mitte) ersetzt in Heimstetten den erkrankten Adam Jabiri (rechts) im Schweinfurter Sturmzentrum. Foto: Foto: Marion Wetterich
SV Heimstetten – FC 05 Schweinfurt (Stadion im Sportpark Heimstetten) Der FC 05 und Auswärtsspiele – in der jüngeren Vergangenheit dank dreier nicht wirklich nötiger Unentschieden in Serie eine suboptimale Kombination. Und jetzt stehen mit Heimstetten und Nürnberg gleich zwei Auftritte in der Fremde hintereinander an. In denen die Schweinfurter endlich den Bann brechen wollen: „Wir wurden zu Recht kritisiert“, räumt 05-Trainer Timo Wenzel ein. „Ich will diesmal keine Mannschaft sehen, die schön spielt, aber zwei Punkte liegen lässt. Wir wollen mit aller Macht die drei Punkte, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen