LKR Bad Kissingen

Als Poseidon an der Saale unterging

Das Kreis-Derby der Herren-30 in der Landesliga geht an den TC Rot Weiß. Warum auch die Maßbacher Cracks Grund zum Jubeln hatten. Kantersieg der Kissinger Damen-30 zum Saisonauftakt.
Steuerte zum 5:4-Erfolg im Derby gegen den TSV Maßbach einen Einzelpunkt bei: Tobias Fröhling vom TC Rot Weiß Bad Kissingen. Foto: Hopf       -  Steuerte zum 5:4-Erfolg im Derby gegen den TSV Maßbach einen Einzelpunkt bei: Tobias Fröhling vom TC Rot Weiß Bad Kissingen. Foto: Hopf
| Steuerte zum 5:4-Erfolg im Derby gegen den TSV Maßbach einen Einzelpunkt bei: Tobias Fröhling vom TC Rot Weiß Bad Kissingen. Foto: Hopf

Herren-30 Ein spannendes Derby in der Landesliga Nord sahen die Fans an der Lindesmühlpromenade - mit dem besseren Ende für die Bad Kissinger. In auf hohem Niveau stehenden und fast durchweg ausgeglichenen Einzeln hatten Martin Kaspar (gegen Richard Pucher), Michal Tyml (gegen Enrico Troche) und Andreas Krebs (gegen Markus Wittek) für den TSV Maßbach punkten können, während für die gastgebenden Rot-Weißen Bela Mozes (gegen Manuel Bronnsack), Dominik Kiesel (gegen Aleksey Kamenar) und Tobias Fröhling (gegen Daniel Schneider) siegten. Am Ende machte der Sieg im Einser-Doppel von Mozes/Pucher gegen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!