LKR Bad Kissingen

Von gescheiterten Elferschützen und dienstbaren Schiris

Nach Wiederaufnahme der Saison stockten nicht nur die Torjäger ihre Konten auf. Es gab auch Schiris, die dem Fußball dienen und dabei nicht im Weg stehen wollten.
So ein Miiiiist! Cedric Werner vom FC Frankonia Thulba scheitert beim Elfmeter an Torwart Matthias Schaar SV-DJK Unterspiesheim.  Das ist selbst durchs schwarz-gelbe Netz gut zu sehen. Foto: Hopf       -  So ein Miiiiist! Cedric Werner vom FC Frankonia Thulba scheitert beim Elfmeter an Torwart Matthias Schaar SV-DJK Unterspiesheim.  Das ist selbst durchs schwarz-gelbe Netz gut zu sehen. Foto: Hopf
| So ein Miiiiist! Cedric Werner vom FC Frankonia Thulba scheitert beim Elfmeter an Torwart Matthias Schaar SV-DJK Unterspiesheim. Das ist selbst durchs schwarz-gelbe Netz gut zu sehen. Foto: Hopf

Landesliga Nordwest 23 Tore: Christian Breunig (Haibach), Vincent Held (Geesdorf); 21 Tore: Dominik Popp (Schweinfurt); 15 Tore: Gökhan Aydin, Peter Sprung (beide Aschaffenburg), Johannes Gerhart (Haibach), Dominik Halbig (Fuchsstadt), Sandro Kramosch (Kleinrinderfeld), Rico Nassel (Friesen); 14 Tore: Nikolaos Koukalias (Haibach), Marcel Kühlinger (Schwebenried/Schwemmelsbach); 12 Tore: Maximilian Mosandl (Schweinfurt), Niclas Staudt (Geesdorf); 10 Tore: Aykut Civelek, Kevin Hartmann (beide Frohnlach), Lukasz Jankowiak (Lichtenfels), Pascal Kamolz (Unterpleichfeld).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung