Bad Kissingen

Ein Stück Normalität kehrt in den Sport zurück

Im Freien, aber auch in der Halle darf wieder "richtig" trainiert werden, bei passender Inzidenz auch ohne Test.
Ran an die Sportschuhe: Es geht vorwärts, nicht nur beim Fußball. Foto: Sport-/Pressefoto Wolfgang Zink       -  Ran an die Sportschuhe: Es geht vorwärts, nicht nur beim Fußball. Foto: Sport-/Pressefoto Wolfgang Zink
| Ran an die Sportschuhe: Es geht vorwärts, nicht nur beim Fußball. Foto: Sport-/Pressefoto Wolfgang Zink

Ab Montag, 7. Juni 2021, ist aufgrund sinkender Inzidenzzahlen und zunehmender Impfungen der gesamte Sport in Bayern wieder möglich. Insbesondere der Kontaktsport in Hallen ist somit wieder zulässig. Abhängig sind die Rahmenbedingungen für die Sportausübung von den lokalen Inzidenzwerten. Hier sind bei höheren Werten über 50 Testungen der Teilnehmer weiterhin notwendig. Gruppengrößen entfallen grundsätzlich, bei Inzidenzen über 50 ist jedoch ein Test erforderlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!