Bad Kissingen

Elisa Eichs neuer Hausrekord bei der Jugend-Kreismeisterschaft

Vor allem sie und Hanna Schmitt vom TV/DJK Hammelburg sorgen bei den Kreismeisterschaften der Jugend U20 für beachtliche Leistungen auf hohem bayerischen Niveau. Aber auch die Starter des TSV Oberthulba brillieren.
Elisa Eich (557) vom TV DJK Hammelburg zeigte bei den Kreismeisterschaften gleich mehrere Top-Resultate. Über 100 Meter der Jugend U20 blieb sie deutlich unter ihrer bisherigen Bestleistung. Foto: Reinhold Nürnberger       -  Elisa Eich (557) vom TV DJK Hammelburg zeigte bei den Kreismeisterschaften gleich mehrere Top-Resultate. Über 100 Meter der Jugend U20 blieb sie deutlich unter ihrer bisherigen Bestleistung. Foto: Reinhold Nürnberger
| Elisa Eich (557) vom TV DJK Hammelburg zeigte bei den Kreismeisterschaften gleich mehrere Top-Resultate. Über 100 Meter der Jugend U20 blieb sie deutlich unter ihrer bisherigen Bestleistung. Foto: Reinhold Nürnberger

Bei den offenen Kreismeisterschaften herrschte im Sportpark Bad Kissingen reger Betrieb. Denn nicht nur für den Leichtathletik-Kreis Rhön/Saale wurden die Wettkämpfe ausgetragen, sondern auch für den Kreis Würzburg. Dies und die Tatsache, dass nach langer Corona-Pause endlich wieder zu Beginn der Saison Wettspiele stattfinden können, sorgte beim Nachwuchs für nicht erwartete große Teilnehmerfelder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!