Bad Brückenau

Ende einer Ära: Warum Klaus Sieß leise Adieu sagt

Der Handballsport in Bad Brückenau wird künftig ein anderer sein.
Zehn Jahre lange förderte er aktiv den Handballsport in und um Bad Brückenau: Klaus Sieß.  Foto: Sebastian Schmitt       -  Zehn Jahre lange förderte er aktiv den Handballsport in und um Bad Brückenau: Klaus Sieß.  Foto: Sebastian Schmitt
| Zehn Jahre lange förderte er aktiv den Handballsport in und um Bad Brückenau: Klaus Sieß. Foto: Sebastian Schmitt

Für den Handballsport in und rund um Bad Brückenau endet eine Ära. Klaus Sieß, der rund zehn Jahre lang die Nachwuchsgewinnung in der Sinnstadt betreut und kontinuierlich ganz verschiedene Ämter beim FC Bad Brückenau bekleidet hatte, beendet seine Tätigkeiten an der Sinn. Zuletzt war Sieß, der in Mittelsinn im Spessart wohnt, unter anderem Abteilungsleiter für Handball , hatte über Jahre hinweg immer wieder Trainerposten verschiedener Mannschaften übernommen, kümmerte sich um die Förderung des Jugendbereichs und machte in den Schulklassen der Sinnstadt mit großer Leidenschaft Werbung für den Handballsport.

Erst die Corona-Krise konnte das Engagement des früheren Berufssoldaten in den Schulklassen ausbremsen. Gänzlich überraschend kommt der Abschied aus Bad Brückenau nicht. Im Alter von 58 Jahren war Sieß im Februar 2020 in einer Kampfabstimmung um die Spitze der unterfränkischen Bezirksspielleitung angetreten und gewann die Wahl mit 46 zu 37 Stimmen. Beim damaligen Bezirkstag in Rimpar war von den dramatischen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Amateursport noch nichts zu spüren. Klar war nur, dass Klaus Sieß drei Jahre lang den unterfränkischen Handballern vorstehen würde. Wenige Wochen nach der Wahl zum Bezirksvorsitzenden musste Sieß die größte Krise des Amateur-Handballsports in der Nachkriegszeit bewältigen.

Wenige Bastionen im Kreis

Die Arbeit als Bezirksvorsitzender verlagerte sich über Monate hinweg in unzählige Telefon- und Videokonferenzen, im vergangenen Herbst starteten die Handballer zumindest einen kurzen Versuch, ihren Sport wieder aufzunehmen, was aufgrund steigender Infektionszahlen nur von sehr kurzer Dauer war. Der Handballsport hat im Landkreis Bad Kissingen keinen allzu leichten Stand, erlebte aber kurz vor der Corona-Pandemie an den drei verbliebenen Bastionen Bad Brückenau , Hammelburg und Garitz/Nüdlingen einen kaum für möglich gehaltenen Aufschwung.

Nicht weniger als drei Mannschaften haben im Landkreis aktuell die Spielberechtigung für die Bezirksoberliga und damit für die höchste unterfränkische Spielklasse: FC Bad Brückenau Herren I, FC Bad Brückenau Damen I sowie SG Garitz/Nüdlingen Damen I. Die Handballerinnen des TV/DJK Hammelburg haben Startrecht in der Bezirksliga. Die Herren aus Nüdlingen hatten sich kurz vor der Pandemie aufgrund größerer Personalsorgen freiwillig in die Bezirksklassse zurückgezogen.

"Wunderbare Ereignisse"

Auf einen Aufstieg der FCB-Handballer in die unterfränkische Bezirksoberliga hatte Sieß als Trainer selbst immer wieder hingearbeitet. Dieser Erfolg blieb ihm allerdings vergönnt. Mehrfach war er, teilweise in hochdramatischen Matches , in der Relegation kurz vor der Zielgeraden gescheitert. "Es waren wunderbare Ereignisse, die ich erleben durfte, aber auch die schmerzhafteste sportliche Niederlage mit der verlorenen Relegation gegen Heidingsfeld."

Nach unzähligen Anläufen schafften die FC-Herren doch noch den Sprung in die unterfränkische Spitzenliga, da hatte allerdings schon Coach Oliver Hilbert-Probeck die Nachfolge von Klaus Sieß angetreten. Sieß verfolgte fortan die sportlichen Erfolge der Herrenmannschaft mit großem Stolz von der Tribüne aus. "Es ist der richtige Zeitpunkt, um jetzt neue, jüngere FCBler ans Ruder zu bringen, die mit neuen Ideen zukunftsorientiert den FC Bad Brückenau im Bereich Handball führen", teilt Klaus Sieß mit. Den Aktiven und Fans dankt Sieß für das jahrelange Vertrauen, das ihm in ganz unterschiedlichen Funktionen entgegengebracht worden war.

Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Brückenau
Covid-19-Pandemie
Handballspieler
Krisen
Niederlagen und Schlappen
TV/DJK Hammelburg
Unterfranken
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!