Arnshausen

Fabian Rottenberger: Rasendreck und grüne Platten

Der 24-Jährige spielt Fußball und Tischtennis. Welche Sportart bei ihm mehr im Fokus steht und womit er nach dem Lockdown zuerst starten möchte.
Fabian Rottenberger (links) läuft auf dem Spielfeld gerne mal seinen Gegenspielern davon, beherrscht aber auch die Kunst, den Gegner an der grünen Platte zu düpieren. Foto: ssp       -  Fabian Rottenberger (links) läuft auf dem Spielfeld gerne mal seinen Gegenspielern davon, beherrscht aber auch die Kunst, den Gegner an der grünen Platte zu düpieren. Foto: ssp
| Fabian Rottenberger (links) läuft auf dem Spielfeld gerne mal seinen Gegenspielern davon, beherrscht aber auch die Kunst, den Gegner an der grünen Platte zu düpieren. Foto: ssp

Vom eiskalten Finnland spielt Niko Schreiner den Steilpass gekonnt weiter zu Fabian Rottenberger. Der 24-jährige Großenbracher tummelt sich gleich auf beziehungsweise an zwei Spielflächen: auf dem Fußballfeld und an der Tischtennisplatte. Zusätzlich spielt Rottenberger Trompete und E-Bass. Beruflich leitet er die Geschäftsstelle der Sparkasse Bad Kissingen Oberthulba/Thulba, bildet sich zum Sparkassenbetriebswirt weiter.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat