LKR Bad Kissingen

Jan Schubert schießt Rothhausen/Thundorf an die Tabellenspitze

Der TSV-Stürmer erzielt in einer Halbzeit vier Tore. Die TSVgg Hausen darf wieder nach oben blicken.
Foto: Ruprecht/Symbolbild       -  Foto: Ruprecht/Symbolbild
| Foto: Ruprecht/Symbolbild

TSVgg Hausen - SG Großwenkheim/Münnerstadt II 2:1 (0:0). Tore: 0:1 Sebastian Härter (48.), 1:1 Patrick Fichte (54.), 2:1 David Fleischmann (79.). Nach einer längeren Abtastphase fasste sich nach 20 Minuten Jonas Glückert auf Seiten der Gäste als erster ein Herz und zielte knapp vorbei. Nur zwei Minuten später versuchte er es erneut, scheiterte diesmal aber an Hausens Schlussmann Christian Lakke. Das erste Tor erzielte SG-Akteur Sebastian Härter, der den Ball aus acht Metern mit viel Kraft unter die Latte platzierte. Hausen bewies jedoch Moral und kam durch Patrick Fichte verdient zum Ausgleich. In der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!