Höchstadt a. d. Aisch

MP+Mikhail Nemirovsky: stolz und bescheiden

Der Trainer steht nicht oft im Rampenlicht, aber er formte die Höchstadt Alligators von der Schießbude der Oberliga zum Spitzenteam.
Einer der Väter des Höchstadter Erfolgs, auch wenn er sich selbst nicht so titulieren will: Trainer Mikhail Nemirovsky. Foto: Andreas Klupp       -  Einer der Väter des Höchstadter Erfolgs, auch wenn er sich selbst nicht so titulieren will: Trainer Mikhail Nemirovsky. Foto: Andreas Klupp
| Einer der Väter des Höchstadter Erfolgs, auch wenn er sich selbst nicht so titulieren will: Trainer Mikhail Nemirovsky. Foto: Andreas Klupp

Respekt Nemo! Vom Fachmagazin Eishockey News wurde Mikhail Nemirovsky für die Oberliga zum "Trainer des Jahres" vor Regensburgs Max Kaltenhauser gewählt. Zum ersten Mal überhaupt hatten die Höchstadt Alligators mit Platz 4 der Hauptrunde die Play-offs zur DEL2 erreicht. Einen großen Anteil am größten Erfolg der Vereinsgeschichte hat der letzte Trainer der Kissinger Wölfe. Gleichzeitig ist dies eine Auszeichnung für die ganze Mannschaft, in der mit Goalie Benni Dirksen, Torjäger Anton Seewald und Verteidiger Domantas Cypas weitere ehemalige Kurstadt-Cracks stehen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat