LKR Bad Kissingen

Oberthulbaer räumen im großen Stil ab

Beim Sammeln von Edelmetall sind Max Granich und Annika Henz besonders erfolgreich.
Max Granich, Hannes Knüttel und Lukas Fischer (von links) vom TSV Oberthulba wurden in der Staffel unterfränkische Meister über 3 x 800 Meter. Foto: Reinhold Nürnberger       -  Max Granich, Hannes Knüttel und Lukas Fischer (von links) vom TSV Oberthulba wurden in der Staffel unterfränkische Meister über 3 x 800 Meter. Foto: Reinhold Nürnberger
| Max Granich, Hannes Knüttel und Lukas Fischer (von links) vom TSV Oberthulba wurden in der Staffel unterfränkische Meister über 3 x 800 Meter. Foto: Reinhold Nürnberger

Der Leichtathletik-Nachwuchs des TSV Oberthulba trumpfte bei den unterfränkischen Meisterschaften in Elsenfeld so richtig auf. Bei den Titelkämpfen der U14 und U12 gewannen die Schützlinge von Christina Füller und Roland Fröhlich nicht weniger als 14 Titel - erfolgreicher war kein anderer Verein. Max Granich stand gleich vier Mal auf dem obersten Podest, Annika Henz holte drei Siege nach Oberthulba.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung