Obereschenbach

MP+Tino Reuter und die blauen Schlümpfe

Der 46-Jährige erklärt im Interview, warum sich der FC Obereschenbach so schwer tut, in der A-Klasse ganz oben anzuklopfen.
Tino Reuter vom FC Obereschenbach stellte sich im großen Steilpass-Interview den Fragen der Sportredaktion. Foto: privat       -  Tino Reuter vom FC Obereschenbach stellte sich im großen Steilpass-Interview den Fragen der Sportredaktion. Foto: privat
| Tino Reuter vom FC Obereschenbach stellte sich im großen Steilpass-Interview den Fragen der Sportredaktion. Foto: privat

Gegensätze zu vereinen, ist kein Problem für Tino Reuter. Der 46-Jährige genießt beim Wandern oder Joggen das Naturerlebnis, mag es aber auch gerne etwas wilder und bunter bei Heavy Metal-Konzerten, bevorzugt von Rammstein oder Metallica. Dass man sich mit einem Obereschenbacher aber stets auch über Fußball austauschen kann, versteht sich von selbst. Da bildet der Verbundzusteller bei der Deutschen Post in Gemünden keine Ausnahme.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!