Paula Badosa gewinnt Finale in Indian Wells

Paula Badosa       -  Die Spanierin Paula Badosa hält ihren Pokal hoch, nachdem sie Victoria Azarenka besiegt hat.
Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa | Die Spanierin Paula Badosa hält ihren Pokal hoch, nachdem sie Victoria Azarenka besiegt hat.

Für die in New York geborene Badosa ist es der größte Erfolg ihrer Karriere, sie hatte zuvor nur das WTA-Turnier in Belgrad im Mai gewonnen. Im Viertelfinale hatte Badosa sich gegen Angelique Kerber durchgesetzt. Asarenka verpasste unterdessen den dritten Sieg bei dem mit 8,761 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatzturnier im Süden Kaliforniens, das normalerweise im März ausgetragen wird. © dpa-infocom, dpa:211018-99-633320/5 Indian Wells Damen-Tableau

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!