Baumgart brüllt FC im Wohnzimmer Richtung Champions League

Steffen Baumgart       -  Kölns Trainer Steffen Baumgart.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa | Kölns Trainer Steffen Baumgart.

Er tigerte durchs Wohnzimmer, brüllte mit Familienhund Jory auf den Schultern den Fernseher an und beschimpfte einen offenbar schauspielernden Gegenspieler.In der Corona-Quarantäne hat Kölns Trainer Steffen Baumgart sein Wohnzimmer in eine Coachingzone umfunktioniert und durfte am Ende eines emotionalen und auch für die Nachbarn lauten Nachmittags jubeln: Durch das 1:0 gegen den SC Freiburg rückte der 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!