Becker traut Zverev Grand-Slam-Sieg und Nummer eins zu

Vielversprechend       -  Alexander Zverev (l) und Team-Kapitän Boris Becker (r) 2020 beim ATP Cup in Australien.
Foto: Dan Peled/AAP/dpa | Alexander Zverev (l) und Team-Kapitän Boris Becker (r) 2020 beim ATP Cup in Australien.

„Mein Tipp ist, er wird nächstes Jahr sein erstes Grand-Slam-Turnier gewinnen und die Nummer eins werden”, sagte Becker im Eurosport-Podcast „Das Gelbe vom Ball”. „Ob er aber am Ende des Jahres die Nummer eins sein wird, da werden Daniil (Medwedew) und Novak (Djokovic) mitreden. Aber er wird in irgendeinem Moment des nächsten Jahres die Nummer eins werden.” Zverev hat gerade erst die ATP Finals in Turin gewonnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!