Berlin

Berger: Max Verstappen holt Weltmeisterschaft

Gerhard Berger       -  Tippt auf Max Verstappen als F1-Weltmeister: DTM-Chef Gerhard Berger.
Foto: Uwe Anspach/dpa | Tippt auf Max Verstappen als F1-Weltmeister: DTM-Chef Gerhard Berger.

„Honda hat es geschafft, zur Motorleistung von Mercedes annähernd aufzuschließen. Adrian Newey hat im Red-Bull-Team ein sehr schnelles Auto gebaut, das auf Anhieb sehr gut unterwegs ist.” Titelverteidiger Lewis Hamilton sei dem Niederländer zwar oft noch einen Schritt voraus. „Aber ich bin mir sicher, dass Max sich daran hochziehen wird und zu extremen Leistungen fähig ist.”

Auf die Frage, ob Ex-Weltmeister Sebastian Vettel noch die Qualität für Rennsiege habe, sagte der 61 Jahre alte Berger: „Aus eigener Erfahrung weiß ich: Es kommt irgendwann die Zeit, in der man seinen Zenit überschritten hat. Diese Entwicklung muss man einkalkulieren. Wenn man ein erfolgreicher Rennfahrer ist und den Sport mit der gesamten Erfahrung und Leidenschaft weiterbetreibt, kann das aber durchaus noch zu guten Erfolgen führen.”

© dpa-infocom, dpa:210421-99-287983/2

Themen & Autoren
dpa
Adrian Newey
Formel 1
Formel1-Rennfahrer
Gerhard Berger
Honda
Lewis Hamilton
Max Verstappen
Sebastian Vettel
Sportbild
Sportler im Bereich Automobil- und Rennsport
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!