23 Rennen - ohne Deutschland: Formel 1 plant XXL-Kalender

Rennkalender       -  Die Formel 1 plant wohl in der kommenden Saison mit einem Rekordkalender von 23 Grand Prix.
Foto: Jorge Guerrero/AFP Pool/AP/dpa | Die Formel 1 plant wohl in der kommenden Saison mit einem Rekordkalender von 23 Grand Prix.

Mit einem Formel-1-Rekordkalender von 23 Grand Prix rund um den Globus sollen Sebastian Vettel & Co. dem Fachmagazin „Auto, Motor und Sport” zufolge in die kommende Saison starten. Von einem Großen Preis in Deutschland wie in diesem Jahr mit der Rückkehr des Nürburgrings ist in dem Kalenderentwurf für 2021 nicht die Rede. Der vorläufige Plan, der vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie viel Raum zum Improvisieren bereithalten muss, wurde den Teamchefs am Montag nach dem Rennen in Portugal von den Formel-1-Bossen vorgestellt. Auch Weltverbands-Präsident Jean Todt war bei dem Treffen anwesend. ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung