Berichte: Varane wechselt von Real zu Manchester United

Raphael Varane       -  Raphael Varane wird Real Madrid Berichten zufolge verlassen.
Foto: Marius Becker/dpa | Raphael Varane wird Real Madrid Berichten zufolge verlassen.

Der spanische Rekordmeister wisse bereits von einer Übereinkunft des Innenverteidigers mit dem englischen Rekordchampion, schrieb die spanische Sportzeitung „Marca”. Varane soll beim Vizemeister der Vorsaison angeblich einen Vertrag über vier oder fünf Jahre erhalten. Der 28-Jährige besitzt noch einen Kontrakt für die kommende Saison bei Real, das sich zuletzt von Kapitän Sergio Ramos getrennt hatte. In Varane würde ein zweiter zentraler Abwehrspieler Madrid verlassen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung