Bora-Profi Pöstlberger gewinnt zweite Dauphiné-Etappe

Etappensieger       -  Lukas Pöstlberger gewann die zweite Etappe.
Foto: Alain Jocard/AFP/dpa | Lukas Pöstlberger gewann die zweite Etappe.

Der 29-Jährige gewann am Montag die zweite Etappe über 172,8 Kilometer von Brioude nach Saugues im Alleingang mit elf Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Sonny Colbrelli und dem spanischen Altmeister Alejandro Valverde. Pöstlberger übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung. Die dritte Etappe führt am Dienstag über 172,2 Kilometer von Langeac nach Saint-Haon-Le-Vieux und könnte eine Angelegenheit für die Sprinter sein. Das achttägige Rennen gilt für viele Radprofis als Härtetest für die Tour de France. Unter anderem sind die früheren Tour-Champions Geraint Thomas und Chris Froome dabei. © ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!