Bayern siegt in Leipzig - Dortmund gewinnt Spektakel

Auswärtssieg       -  Die Bayern bejubeln das zwischenzeitliche 3:0 in Leipzig.
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa | Die Bayern bejubeln das zwischenzeitliche 3:0 in Leipzig.

Der FC Bayern München hat bei der Rückkehr seines Trainers Julian Nagelsmann an die alte Wirkungsstätte Stärke demonstriert. Im Spitzenspiel des vierten Spieltages der Fußball-Bundesliga gewann der deutsche Meister vor 34.000 Zuschauern bei RB Leipzig mit 4:1 (1:0) und rückte mit zehn Punkten auf den zweiten Tabellenplatz vor. Vizemeister Leipzig hingegen bleibt mit nur drei Zählern auf dem zehnten Rang. Haaland schießt Dortmund zum Sieg Zuvor hatte Borussia Dortmund hat in einem Sieben-Tore-Spektakel einen weiteren Dämpfer gerade noch vermieden. Dank eines Doppelpacks von Erling Haaland gewann der BVB am 45.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung