Leverkusen

BVB-Trainer Terzic: Transfergerüchte um Haaland unbedeutend

Torjäger       -  Um BVB-Stürmer Erling Haaland gibt es immer wieder Wechselgerüchte.
Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa | Um BVB-Stürmer Erling Haaland gibt es immer wieder Wechselgerüchte.

„Erling ist ein herausragender Spieler”, sagte der 38-Jährige am Dienstagabend kurz vor der Partie des BVB bei Bayer Leverkusen beim Pay-TV-Sender Sky. „Es gibt praktisch jeden Tag ein neues Gerücht, das bedeutet, so oft gibt es die Qualität nicht auf der Welt.”

Zuletzt war über das angeblich große Interesse des FC Chelsea an Haaland spekuliert worden. Nach Informationen des Online-Magazins „The Athletic” wollen sich die Blues im Sommer mit einem weiteren Topstürmer verstärken und haben dafür den 20 Jahre alten Norweger auserkoren.

„Er ist total zufrieden, er ist hungrig. So präsentiert er sich bei uns jeden Tag”, sagte Terzic und antwortete auf die Nachfrage, ob Haaland durch die Gerüchte belastet werde: „Nein.” Der Vertrag des Stürmers beim BVB läuft noch bis 2024.

© dpa-infocom, dpa:210119-99-90791/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Erling Haaland
FC Chelsea London
Torjäger
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!