Conte: Italien „weiß, wie man ein Finale gewinnt”

Antonio Conte       -  Antonio Conte traut den Italienern den EM-Titel zu.
Foto: Francesco Mazzitello/LaPresse/AP/dpa | Antonio Conte traut den Italienern den EM-Titel zu.

„Wir haben weniger Fans auf den Tribünen, aber mehr Erfahrung auf dem Platz”, sagte der 51-Jährige, der die Mannschaft von 2014 bis 2016 trainiert hatte, der „Gazzetta dello Sport”. „Wir wissen, was es heißt, ein Finale zu spielen. Und wie man es gewinnt.” Die Situation für den Gegner sei eine besondere: „England wartet seit einem Leben auf dieses Spiel. Die Hilfe des Stadions kann ein enormer Antrieb sein, aber auch eine Last”, urteilte er. England habe eine starke Mannschaft. „Sie gehen immer ins eins gegen eins. Ihr Schwachpunkt?

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung