Liverpool mit Derbysieg - Chelsea schlägt West Ham

FC Liverpool - FC Everton       -  Liverpools Andrew Robertson feiert sein Tor zum 1:0.
Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa | Liverpools Andrew Robertson feiert sein Tor zum 1:0.

Der FC Liverpool bleibt Tabellenführer Manchester City in der englischen Premier League weiter ganz dicht auf den Fersen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann das Stadtderby gegen den abstiegsgefährdeten FC Everton mit 2:0 (0:0). Andy Robertson (62. Minute) und der frühere Wolfsburger Divock Origi (85.) trafen in Anfield für die Reds. Die Gastgeber waren von Anfang an spielerisch überlegen, taten sich gegen den defensiv ausgerichteten Stadtnachbarn jedoch lange schwer. So kam es in der ersten Hälfte kaum zu Chancen. Nach dem Heimerfolg hat Liverpool als Tabellenzweiter fünf ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!