Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Bahrain

Yuki Tsunoda       -  AlphaTauri-Pilot Yuki Tsunoda misst nur 1,60 Meter.
Foto: Hasan Bratic/dpa | AlphaTauri-Pilot Yuki Tsunoda misst nur 1,60 Meter.

Das erste Rennen einer langen Saison steht kurz bevor. Die Aufregung steigt im Fahrerlager der Formel 1 beim Großen Preis von Bahrain. Es gibt vieles zu besprechen auch neben der Favoritenfrage Mercedes oder Red Bull, der Premiere von Mick Schumacher und dem Neustart von Sebastian Vettel in seiner „Honey Ryder” - dem Spitznamen für seinen Aston Martin nach einem Bond-Girl. WELTMEISTER AUF KNIEN: Lewis Hamilton will weiterhin kurz vor den Rennen auf die Knie gehen, einer symbolischen Geste gegen Rassismus und Unterdrückung. Es sei wirklich wichtig, dass junge Kinder sehen würden, was sie in ihrem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!