Das bringt der Tag bei der Tour de France

Wout Poels       -  Wout Poels will auf der 16. Etappe das Gepunktete Trikot verteidigen.
Foto: Pete Goding/BELGA/dpa | Wout Poels will auf der 16. Etappe das Gepunktete Trikot verteidigen.

Der Ruhetag ist passé, die packende Finalwoche bei der 108. Tour de France steht an. Doch bevor Titelverteidiger Tadej Pogacar erneut glänzen oder Rekordmann Mark Cavendish erneut siegen kann, steht heute eine Etappe auf dem Programm, die den Ausreißern bestens liegen dürfte. STRECKE: Die 169 Kilometer von Pas de la Case nach Saint-Gaudens sind nicht einfach, aber für Fluchtgruppen gut machbar. Ein Anstieg der ersten Kategorie und zwei Berge der zweiten Kategorie dürften das Hauptfeld verkleinern und Kandidaten aufs Bergtrikot angreifen lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant