Das bringt der Wintersport am Freitag

Zweite Tournee-Station       -  Am Ruhetag der Tournee wurde im Stadion in Garmisch-Partenkirchen das Neujahrsspringen vorbereitet.
Foto: Angelika Warmuth/dpa | Am Ruhetag der Tournee wurde im Stadion in Garmisch-Partenkirchen das Neujahrsspringen vorbereitet.

Bei der Vierschanzentournee geht es für die Skispringer mit der zweiten Station in Garmisch-Partenkirchen weiter. Bevor es um Tournee-Punkte geht, steht die Qualifikation an. Auch die Springerinnen sind an Silvester auf der Schanze aktiv. Für die Langläuferinnen und Langläufer gibt es ein Heimspiel. Skispringen Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen, Männer 14.00 Uhr: Qualifikation (ZDF und Eurosport) Bei der Vierschanzentournee steht die Qualifikation für das traditionelle Neujahrsspringen auf der Großen Olympiaschanze auf dem Programm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!