Das muss man zum Großen Preis von Spanien wissen

Max Verstappen       -  Red-Bull-Pilot Max Verstappen will in Barcelona zurück an die WM-Spitze.
Foto: Darron Cummings/AP/dpa | Red-Bull-Pilot Max Verstappen will in Barcelona zurück an die WM-Spitze.

Das Duell zwischen Titelverteidiger Max Verstappen und Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc dürfte auch den Großen Preis von Spanien bestimmen. Im sechsten Formel-1-Lauf des Jahres am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) muss Ferrari-Fahrer Leclerc seine Spitzenposition einmal mehr vor dem Star von Red Bull verteidigen. Kann Max Verstappen sich nur selbst aufhalten? Dreimal kam der Niederländer in den bisherigen fünf Rennen ins Ziel, dreimal gewann er. Klappt das auch in Spanien, wenn sein Bolide so verlässlich bleibt, wie sich Verstappen das wünscht? Im Norden Barcelonas feierte der mittlerweile 24-Jährige ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!