Daten und Fakten zum Circuit Paul Ricard

Lewis Hamilton       -  Obenauf: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton siegte 2018 in Le Castellet.
Foto: Claude Paris/AP | Obenauf: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton siegte 2018 in Le Castellet.

Daten und Fakten zu dem Rennen: Name: Circuit Paul Ricard Streckenlänge: 5,842 Kilometer Rundenzahl: 53 Erster Grand Prix: 1971 Rekordsieger: Alain Prost (1983, 1988-1990) Besonderheit: Die Strecke in Le Castellet kehrte in der vergangenen Saison nach 28 Jahren wieder in den Rennkalender zurück. Zuvor diente der Circuit Paul Ricard nahe Marseille viele Jahre für Testzwecke. Der Kurs, der im Besitz des ehemaligen Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone ist, gilt als Vorbild in Sachen Sicherheit. Namensgeber der Strecke ist der frühere Getränke-Unternehmer Paul Ricard, der 1970 den Bau der Piste initiierte. Das ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung