Allein unter Männern - Campbell als erste Trainerin bei WM

Jessica Campbell       -  Die deutsche Assistenztrainerin Jessica Campbell ist als Frau im DEB-Trainerstab bei der Männer-WM eine Ausnahme.
Foto: Martin Meissner/AP/dpa | Die deutsche Assistenztrainerin Jessica Campbell ist als Frau im DEB-Trainerstab bei der Männer-WM eine Ausnahme.

Als die Frage nach ihrer Vorreiterrolle in der Männer-Welt Eishockey kommt, lacht Jessica Campbell kurz. „Wenn ich den Weg für andere bereite, ist es toll”, antwortet die Assistentin des deutschen Teams und erste Trainerin bei einer Männer-WM in Helsinki. Aber das sei für sie nicht das Wichtigste. „Jeder, egal, wer du bist, wo du herkommst, was dein Geschlecht ist - wenn du gut bist, in dem was du tust, solltest du erfolgreich sein können und die Möglichkeit bekommen, es zu tun”, sagt sie. Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm hat ihr diese Chance gegeben und damit eine geschichtsträchtige Entscheidung ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!