Rimini

Deutsche Frauen bezwingen überraschend Serbien mit 3:0

Felix Koslowski       -  Deutschlands Volleyball-Trainer Felix Koslowski wirft einer Spielerinn den Ball zu.
Foto: Guido Kirchner/dpa | Deutschlands Volleyball-Trainer Felix Koslowski wirft einer Spielerinn den Ball zu.

Die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski bezwang in Rimini Weltmeister Serbien deutlich mit 3:0 (25:23, 25:16, 25:21).

Für die Deutschen war es der dritte Erfolg in den vergangenen fünf Spielen. Insgesamt steht Koslowskis Team nun bei fünf Siegen aus 13 Partien, allerdings qualifizieren sich nur die besten vier Mannschaften für die Finalrunde. Beste deutsche Punktesammlerin war Außenangreiferin Hanna Orthmann mit 15 Zählern. Am Samstag (13.00 Uhr) geht es gegen Japan.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-48590/3

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Bundestrainer
Volleyballerinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!