Frankfurt/Main

DFB will 3. Liga am 30. Mai starten

Erst die Verschiebung, dann der positive Corona-Fall in Chemnitz, nun ein neuer Starttermin. Der DFB kämpft an allen Fronten um die Fortsetzung der Drittliga-Saison. Allerdings fehlen dafür noch die politischen Grundlagen.
3. Liga       -  Die 3. Liga soll am 30. Mai fortgesetzt werden.
Die 3. Liga soll am 30. Mai fortgesetzt werden. Foto: Bernd Thissen/dpa
Der Ball in der 3. Liga soll vom 30. Mai an wieder rollen - wenn nötig sogar bis Ende Juli. „Die Saison sollte auf dem Rasen entschieden werden und nicht am grünen Tisch”, bekräftigte Präsident Fritz Keller in einem Video-Pressegespräch die Pläne des Deutschen Fußball-Bundes. Entscheidend für die Umsetzung sei jedoch die Zustimmung der Regionalpolitik. „Ich bin zuversichtlich, dass wir in den kommenden zehn Tagen eine Genehmigung bekommen werden”, betonte DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius. Auch Keller äußerte sich zuversichtlich. „Wir befinden uns in der 80. Minute und liegen ...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?