Die Lehren aus dem Grand Prix von Miami

Großer Preis von Miami       -  Das Formel-1-Debüt in Miami war für die Macher ein voller Erfolg.
Foto: Hasan Bratic/dpa | Das Formel-1-Debüt in Miami war für die Macher ein voller Erfolg.

Nur auf den Schlussrunden wird es beim Formel-1-Debüt in Miami wirklich spannend. Weltmeister Max Verstappen wehrt die Angriffe des WM-Führenden Charles Leclerc ab und krönt sich zum ersten Sieger im Miami International Autodrome. Miami kann Formel 1 Schon lange hatte sich die Formel 1 ein Gastspiel in Miami gewünscht. Das Debüt zeigte, warum das so war. Die Tickets waren schnell vergriffen, drei Tage tobte rund um das Hard Rock Stadium eine bunte Party. Einen Star-Auflauf wie in Süd-Florida hatte das Fahrerlager selten erlebt. Die frühere First Lady Michelle Obama, Sporthelden wie Tom Brady, Michael Jordan, ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!