Djokovic: Tennis-Ikone Steffi Graf inspiriert ihn

Tennis-Superstar       -  Novak Djokovic bewundert Steffi Graf.
Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa | Novak Djokovic bewundert Steffi Graf.

„Die Champions-Mentalität, die sie besitzt, ist definitiv etwas, was mich inspiriert. Hoffentlich kann ich das bei meinen kommenden Aufgaben nutzen”, sagte der 34-Jährige bei den Olympischen Spielen in Tokio. Die deutsche Ausnahmespielerin hatte 1988 den Golden Slam gewonnen, als sie bei allen vier Grand-Slam-Turnieren des Jahres triumphierte und Olympia-Gold holte. Diese außergewöhnliche Erfolgsserie kann auch Djokovic in diesem Jahr schaffen. Kein Kontakt zu Graf „Im Moment scheint es für mich immer realistischer. Ich weiß, dass viel Geschichte auf dem Spiel steht”, sagte er.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung