Dortmunder Mohumed über 5000 Meter Zweitschnellster

Mohamed Mohumed       -  Lief die 5000 Meter in 13:03,18 Minuten: Mohamed Mohumed.
Foto: Michael Kappeler/dpa | Lief die 5000 Meter in 13:03,18 Minuten: Mohamed Mohumed.

Mohamed Mohumed von der LG Olympia Dortmund ist bei einem Leichtathletik-Meeting im amerikanischen San Juan Capistrano die zweitschnellste deutsche Zeit über 5000 Meter gelaufen. In 13:03,18 Minuten kam der 23 Jahre alte Langstreckenläufer hinter dem norwegischen 1500-Meter-Olympiasieger Jakob Ingebrigtsen (13:02,03 Minuten) ins Ziel. Bisher war nur der deutsche Rekordhalter und Olympiasieger Dieter Baumann (12:54,70) schneller. „Ich bin ziemlich überwältigt”, sagte Trainer Pierre Ayadi dem Online-Portal leichtathletik.de. Mohumed hatte sich zuvor vier Wochen in Flagstaff/Arizona auf die Saison vorbereitet. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!