Dresden

Dresdner Volleyballerinnen holen Meistertitel

Deutsche Meisterinnen       -  Die Volleyballerinnen des Dresdner SC feiern die deutsche Meisterschaft.
Foto: Matthias Rietschel/dpa-Zentralbild/dpa | Die Volleyballerinnen des Dresdner SC feiern die deutsche Meisterschaft.

Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann das entscheidende fünfte Playoff-Finalspiel in der heimischen Arena gegen Allianz MTV Stuttgart mit 3:0 (25:20, 25:23,26:24) und sicherte sich nach 2016 erstmals wieder die begehrte Schale. In der spannenden Best-of-Five-Serie hatten die Dresdnerinnen bereits mit 0:2 zurückgelegen, wehrten jedoch beide Matchbälle des MTV ab und setzten sich nach ihrer Aufholjagd am Ende noch mit 3:2 durch.

Beide Teams standen sich nach 2015 und 2016 zum dritten Mal in einer Finalserie gegenüber - und die Schwaben mussten sich zum dritten Mal dem DSC geschlagen geben. Die Stuttgarterinnen, die auf ihre erkrankte Ausnahmekönnerin Krystal Rivers verzichten mussten, verpassten den zweiten Meistertitel nach 2019.

© dpa-infocom, dpa:210424-99-337338/2

Themen & Autoren / Autorinnen
dpa
Allianz MTV Stuttgart
Dresdner SC
Facebook
MTV
Twitter
Volleyballerinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!