Ein Meistertrainer kehrt zurück: Kovac vor Wolfsburg-Wechsel

Niko Kovac       -  Steht vor der Rückkehr in die Bundesliga: Niko Kovac.
Foto: ?imánek Vít/CTK/dpa | Steht vor der Rückkehr in die Bundesliga: Niko Kovac.

Er hätte auch nach Berlin zurückkehren können. Sein Heimatclub Hertha BSC war stark interessiert. Er wollte angeblich nach England wechseln. Die Premier League galt immer als sein Wunschziel. Tatsächlich aber wird Niko Kovac ab dem 1. Juli mit großer Wahrscheinlichkeit neuer Trainer des VfL Wolfsburg. Die „Wolfsburger Allgemeine Zeitung” berichtete am Mittwochabend von einer Entscheidung zu Gunsten des 50-Jährigen. „Kicker” und „Bild” reicherten diese Meldung später noch mit Details wie einer Vertragslaufzeit bis zum 30. Juni ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!