Enes Kanter legt sich mit China an: „Verschiebt die Spiele”

Botschaft       -  Botschaft an China: Die Schuhe von NBA-Star Enes Kanter von den Boston Celtics.
Foto: Nick Wass/FR67404 AP/dpa | Botschaft an China: Die Schuhe von NBA-Star Enes Kanter von den Boston Celtics.

Kritik an seiner Kritik ist Basketball-Profi Enes Kanter gewohnt - und lässt sich seit Jahren dennoch nicht von seinem Kurs abbringen. Der 29 Jahre alte NBA-Profi von den Boston Celtics hat es sich mit seinen Äußerungen schon vor langer Zeit mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verscherzt und postete erst vor zwei Wochen das Foto eines türkischen Haftbefehls gegen sich auf Twitter. Schon seit 2017 soll sein türkischer Pass eingezogen sein, Kanter gilt als staatenlos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!