Erfolgspferd Chipmunk wechselt zu Olympiasieger Jung

Chipmunk FRH       -  Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski im Juli 2018 mit Chipmunk beim CHIO.
Foto: Rolf Vennenbernd | Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski im Juli 2018 mit Chipmunk beim CHIO.

Krajewski hatte vor allem im vergangenen Jahr mit dem Wallach auf sich aufmerksam gemacht und war mit ihm auch bei der WM im US-amerikanischen Tryon gestartet. Im Oktober 2018 war der Vertrag zwischen der Warendorferin und Mitbesitzer Hilmer Meyer-Kulenkampff ausgelaufen und nicht mehr verlängert worden. „Aufgrund der bisherigen Erfolge von Chipmunk FRH und Julia Krajewski war das ausländische Interesse verständlicherweise groß, vor allem so kurz vor den Olympischen Spielen. Wir sind daher sehr froh, dass wir das Pferd für Deutschland halten konnten”, sagte Dennis Peiler, Geschäftsführer des ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung