Leclerc im Training in Spanien vorn - Verstappen Fünfter

Charles Leclerc       -  Fuhr im Training vor dem Großen Preis von Spanien Bestzeit: Ferrari-Pilot Charles Leclerc.
Foto: Joan Monfort/AP/dpa | Fuhr im Training vor dem Großen Preis von Spanien Bestzeit: Ferrari-Pilot Charles Leclerc.

Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc ist dank technischer Neuerungen und einer tadellosen fahrerischen Vorstellung ein perfekter Auftakt in den Großen Preis von Spanien gelungen. Der 24-Jährige aus Monaco fuhr in seinem überholten Ferrari in 1:19,670 Minuten die schnellste Trainingszeit und verdrängte die beiden Mercedes-Fahrer George Russell und Lewis Hamilton auf die Plätze zwei und drei. Weltmeister Max Verstappen musste sich im Norden Barcelonas im Red Bull als Fünfter begnügen. Sebastian Vettel steuerte seinen Aston Martin auf den achten Rang, Mick Schumacher wurde im Haas-Rennwagen Zehnter. „Es ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!