Festtag mit „Gänsehaut”: BVB freut sich auf volles Stadion

Gelbe Wand       -  Borussia Dortmund setzt auf die Unterstützung der zahlreichen Fans.
Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa | Borussia Dortmund setzt auf die Unterstützung der zahlreichen Fans.

Endlich wieder ein Feiertag, endlich wieder volle Ränge. Erstmals nach über zwei Jahren mit schmerzlichen coronabedingten Beschränkungen kehrt der Zauber vergangener Tage in das größte Bundesliga-Stadion zurück. Die Aussicht auf 81.365 Fans setzt bei allen Beteiligten schon vor dem Topspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) zwischen den beiden besten Bundesliga-Rückrundenteams aus Dortmund und Leipzig Adrenalin frei. „Der Fußball wird wieder der Fußball, den wir kennen. Das ist ein besonderer Moment”, schwärmte BVB-Trainer Marco Rose, „unser Kapitän Marco Reus läuft schon seit Tagen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!